top of page

Crossing Dimensions #2: Gestaltung

Ästhetik und Designprinzipien im Corporate Publishing entstehen je nach Medium und Zielgruppe und orientieren sich an deren Informations-Bedürfnissen. Die Aufgabe des Gestalters ist es etwa, ein passendes Cover zu gestalten, Farbcodes zu bestimmen und das Layoutraster festzulegen.

Crossing Dimensions #2: Gestaltung
Crossing Dimensions #2: Gestaltung

Termine

23. Apr. 2024, 10:00 – 11:30

Webinar

Über die Veranstaltung

Ästhetik und Designprinzipien im Corporate Publishing entstehen je nach Medium und Zielgruppe und orientieren sich an deren Informations-Bedürfnissen. Die Aufgabe des Gestalters ist es etwa, ein passendes Cover zu gestalten, Farbcodes zu bestimmen und das Layoutraster festzulegen. Mit feinem Gespür für Bilder und Grafiken, Typografie, Satz und Größenverhältnisse entsteht so ein ansprechendes Medium.

 

Corporate Publishing ist dabei kein “Lonely-Runner”, sondern Teamplay. In stetem Kontakt mit Redakteuren, Autoren, Illustratoren, Fotografen sowie anderen Kreativen und Layoutern sucht das Team nach dem fast idealen Ergebnis. In enger Absprache entstehen Bildwelten und übersetzen sich in eine journalistische und damit werberische Botschaft.

 

Welche Aspekte dienen Genres und Zielgruppen?

Warum sind Schriftwahl und Typografie von Bedeutung, um Corporate Styles zu wahren und umzusetzen?

Wie findet man die passende Bildsprache, um ein stimmiges und prägendes Erscheinungsbild zu erreichen?

Wie entsteht serielle Wiedererkennbarkeit?

Was macht ein gelungenes Cover aus?

 

Nach der Keynote von Professor Lars Harmsen diskutiert die Runde über Chancen und Möglichkeiten des Corporate Design. Dabei bringt Regina Jäger von Jäger und Jäger in Überlingen Ihre jahrelange Expertise aus dem Corporate Publishing für Marken und Menschen ein, Anja Lutz spricht über die gewinnbringende Provokation und Promotion durch die Vernetzung von Kunst und Grafik-Design und Felix Kosok erzählt von politischen Aufgaben sowie gesellschaftlichen Anforderungen an heutige Gestaltung. Julia Kahl moderiert.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page